! Um diese Seite nutzen zu können, muss in den Browser-Einstellungen Javascript aktiviert sein. Auch diese Seite verwendet Cookies, um die Seite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. - Mehr erfahren.

 

 

   B/G/L Pressemiteilung zur Bebauung der Locher Wiesen

   

Zum kopieren des Links, den Inhalt des Feld auswählen:

Bericht vom 11.11.2011 von Admin



Nein zur Bebauung der Locher Wiesen in Reusrath

 

 Die B/G/L-Fraktion lehnt die vorgeschlagene Bebauung der „Locher Wiesen“ in Reusrath kategorisch ab: „Wir werden keiner der vorliegenden Planungsvarianten zustimmen!“, erklärt Andreas Krömer, Planungsexperte der B/G/L. „Die B/G/L macht sich seit Jahren grundsätzlich für weniger Bebauung in Langenfeld stark, um die Freiflächen für die Naherholung zu erhalten. Und die „Locher Wiesen“ sind zudem schlicht ungeeignet für eine Bebauung“, so Krömer. Deshalb habe die B/G/L bereits im Jahr 2004 beantragt, den Flächennutzungsplan für diesen Bereich zu ändern. Und auch die aktuellen Planungen hat die B/G/L, wie auch die SPD und die Grünen, abgelehnt.
 
„Das Einzige was aus unserer Sicht Sinn machen würde, wäre eine kompakte Bebauung neben dem heutigen Supermarkt, die begrenzt ist auf die Fläche des leerstehenden Gartenmarktes. Dort könnten wir uns beispielsweise seniorengerechte Wohnungen vorstellen. Mehr ist mit der B/G/L aber an dieser Stelle auch langfristig nicht zu machen“, so Krömer.

Klar sei für die B/G/L auch, dass die Entwässerungsprobleme in Reusrath gelöst werden müssen. „Ein Regenrückhaltebecken kann aber auch ohne die neue Bebauung umgesetzt werden. Dafür zahlen die Reusrather schließlich seit Jahren Abwassergebühren“, so Krömer.

In der Bürgerversammlung am 4.11.2011 hatte Dieter Braschoss für die CDU erklärt, „das Gebiet schreit nach einer Bebauung“ und „die CDU sieht einer Bebauung an dieser Stelle positiv entgegen“. Diese Auffassung teilt die B/G/L definitiv nicht.

Mit freundlichen Grüßen,

G. Wenzens für die B/G/L-Fraktion

 

 
Hintergrundinformationen sowie ein Flugblatt zum Download zu diesem Thema finden Sie hier.

 

 

  
   

Zum kopieren des Links, den Inhalt des Feld auswählen:

Bericht vom 11.11.2011 von Admin

  

©2003-2018 - IT-Systemhaus Nachtigall [Seitenanfang] - [drucken]